Herzlich Willkommen
beim Oberfränkischen Skatverband e.V.

VG 86 / Oberfranken

Wir freuen uns, dass Du Dich für das Skatspiel in Oberfranken interessierst. 10 oberfränkische Skatclubs sind dem DSkV angeschlossen. Der OfrSkV richtet jährlich EInzel-, Tandem- und Mannschaftsmeisterschaften aus, wobei die entsprechenden Titelträger und Qualifikanten für die weiterführenden Wettbewerbe auf bayerischer Ebene ermittelt werden. Zusätzlich finden im Laufe eines Spieljahres 5 Wertungsturniere statt, bei denen neben Verbandsmitgliedern auch Gäste willkommen sind.

Die Mitgliedsvereine der Verbandsgruppe führen regelmäßige wöchentliche Clubabende durch – skatinteressierte Gäste sind selbstverständlich herzlich willkommen. Die genauen Adressen und Ansprechpartner sowie Spiellokale und Uhrzeiten kannst Du über die Vereinssuche finden.

Skatclubs in Oberfranken

 

 

Internetpräsenz des OfrSkV e.V.

Seitenübersicht

Die Startseite umfasst zwei Infoboxen, darunter aktuelle Meldungen / Veranstaltungen. Um die Übersichtlichkeit auf der Startseite zu erhalten, werden danach max. 3 Teaser sowie Impressum und Datenschutz angezeigt.  Sind weitere Teaser vorhanden, können diese durch “klick” auf die Pfeiltasten nach rechts oder links dargestellt werden.

  • Aktuelles” enthält alle Meldungen, die nach Kategorie bzw. zeitlichem Ablauf über das Archiv abgerufen werden können.
  • Wettbewerbe” enthält die Ergebnisse der Veranstaltungen / Wettbewerbe der Verbandsgruppe.
  • Vereine” ermöglicht eine bundesweite Vereinssuche und listet die Vereine der VG 86 auf. Bei Aufruf des Vereins werden Spielabend, Spielort und Ansprechpartner angezeigt.
  • Unter “Die Verbandsgruppe” werden die Mitglieder des Präsidiums vorgestellt.

Formulare und Dokumente zur Nutzung durch die Mitglieder des OfrSkV e.V.

Antrag auf Ehrung

Die geordnete Durchführung der Wettbewerbe des OfrSkV e.V. basiert auf den folgenden Vereinbarungen

Aktuelle Meldungen

Veranstaltungen

03. Dezember

Nikolaus Turnier

Zum Kirchenwirt, Arzberg
mehr
10. Dezember

15. Skatkongress (29. Verbandstag)

Landgasthof Moreth, Heinersreuth-Altenplos
mehr
Turnierkalender 2022

Die aktuellen Maßnahmen zur Corona-Bekämpfung haben auch Einfluss auf die Durchführung von Veranstaltungen des Oberfränkischen Skatverbandes e.V.

 

Deshalb gelten alle Terminangaben unter Vorbehalt der Durchführbarkeit nach den am jeweiligen Tag geltenden Verordnungen.

Planungen-2022- des DSkV und des-OfrSkV als PDF

Stand: 21.08.22

2. Wertungsturnier 2022

Michael Lippert und Werner Hienz erfolgreich

Die VG 86 hielt ihr 2. WT des Jahres 2022 in Arzberg ab.

Die siegreichen Mannschaften waren:

1. 1. SC Arzberg 1983 I

2. Die Forellen Forchheim

3. SC Pik Sieben Bad Steben

Gleichzeitig wurden auch die Stadtmeisterschaft Arzberg und das 34. Fichtelgebirgsskatturnier ausgespielt.

Beim Fichtelgebirgsskatturnier konnte sich Michael Lippert (SC Pik Sieben Bad Steben) mit 4.033 Punkten vor Joachim Günter (Die Forellen Forchheim) mit 3.908 Punkten und Werner Hienz (1. SC Arzberg 1983) mit 3.562 Punkten durchsetzen.

Für Werner Hienz bedeutete der 3. Platz gleichzeitig den Sieg bei der Stadtmeisterschaft Arzberg.

von links: Stefan Göcking (1. Bürgermeister, Stadt Arzberg), Werner Hienz (Sieger Stadtmeisterschaft + 3. Fichtelgebirgsskatturnier), Michael Lippert (Sieger Fichtelgebirgsskatturnier), Joachim Günter (2. Fichtelgebirgsskatturnier), Klaus Franzke (1. Vorsitzender 1. SC Arzberg 1983)

 

1. Wertungsturnier 2022

Gemeinsam mit dem Bayernpokal und dem Wertungsturnier der VG 85 hielt die VG 86 ihr 1. WT des Jahres 2022 in Lauf-Heuchling ab.

Die siegreichen Mannschaften waren:

1. 1. SC Arzberg 1983

2. SC Pik Sieben Bad Steben

3. Erster Skatclub Coburg

Oberfränkische Mannschaftsmeisterschft 2022

Am 30.04.2022 wurde in Altenplos der Gewinner der diesjährigen Mannschaftsmeisterschaft mittels ein 4-Serien-Turnier ermittelt.

Mannschaftsmeisterschaft

Sieger: SC Pik Sieben Bad Steben

Von links: Jürgen Roth, Rüdiger Classen, Peter Leupold, Michael Lippert, Matthias Wittmann

6 Mannschaften stritten um die Mannschaftsmeisterschaft der VG 86 (Oberfranken). Nach 4 Serien konnte sich der SC Pik Sieben Bad Steben mit 16233 Punkten vor dem 1. SC Arzberg 1983 e.V. (15983 Punkte)) und den Forellen Forchheim (14416 Punkte) über die Meisterschaft freuen. Die 3 Ersten sowie der 4., der Erste Skatclub Coburg (13957 Punkte) konnten sich damit als Teilnehmer für die am 30.07.22 stattfindende Bayerische Mannschaftsmeisterschaft qualifizieren.

 

Oberfränkische Einzelmeisterschaft 2022 (Damen/Herren/’Senioren)

Am 12.03.2022 wurde in Altenplos der Gewinner der diesjährigen Einzelmeisterschaft der Senioren über ein 5-Serien-Turnier ermittelt. Am 12.03.22 und am 13.03.22 wurden die Gewinner der Einzelmeisterschaft der Damen und der Herren ermittelt.

Einzelmeisterschaft der Senioren

Von links: 3. H. Hofmann, 1. J. Günter, 2. W. Kaiser

7 Skatspieler stritten um die Einzelmeisterschaft der Senioren. Nach 5 Serien konnte sich Joachim Günter von den Forellen Forchheim mit einem Ergebnis von 4.814 Punkten über die Meisterschaft freuen. Zweiter wurde Willi Kaiser vom Bayreuther Skatclub 81 mit 4.165 Punkten und Dritter wurde Heinz Hofmann von den Forellen Forcheim mit 4.094 Punkten. Die 3 Ersten sowie der 4. Uwe Raimann vom Ersten Skatclub Coburg konnten sich außerdem für die Bayerische Einzelmeisterschaft der Senioren qualifizieren.

Einzelmeisterschaft der Damen

Von links: 3. E. Weber, 1. H. Haase, 2. C. Westhoff

Leider nur 4 Damen nahmen an der diesjähringen Einzelmeisterschaft der Damen teil. Nach 8 gespielten Serien siegte Hannelore Haase vom Bayreuther Skatclub 81 mit 7.859 Punkten. Zweite wurde Elisabeth Weber vom Ersten Skatclub Coburg mit 6.802 Punkten und Dritte wurde Cornelia Westhoff, ebenfalls vom Ersten Skatclub Coburg mit 6.775 Punkten. Neben den 3 Ersten konnte sich auch Annette Birk vom SC Altenburg Bamberg für die Bayerische Einzelmeisterschaft qualifizieren

Einzelmeisterschaft der Herren

Von links: Spielleiterin: Hannelore Haase, 3. D. Gonschorowski, 1. Matthias Schreiner, 2. Matthias Wittmann

Bei den Herren stritten 23 Teilnehmer um dern Sieg. Erster wurde Matthias Schreiner vom Ersten Skatclub Coburg (9.104 Punkte), Zweiter wurde Matthias Wittmann vom SC Pik Sieben Bad Steben (8.647 Punkte), Dritter wurde Dieter Gonschorowski von den Forellen Forchheim (8.492 Punkte). Neben diesen Dreien konnten sich weitere 8 Teilnehmer für die Bayerische Einzelmeisterschaft qualifizieren.

Einzelheiten hierzu unter “Wettbewerbe”

 

Oberfrankenpokal 2022

Von links: 2. Michael Lippert (4722 Punkte), 1. Silvio Grützner (5819 Punkte), 3. Peter Leupold (4.474 Punkte)

Am 19.02.2022 wurde in Altenplos der Gewinner des diesjährigen Oberfrankenpokals über ein 4-Serien-Turnier ermittelt.

33 Skatspieler stritten um den begehrten erstmals im Jahre 1993 als “Mastercup” von der Brauerei Maisel gestifteten Pokal. Nach der 4. Serie konnte sich Silvio Grützner vom 1. Skatclub Coburg mit einer Gesamtpunktzahl von 5819 Punkten durchsetzen. Damit gelang es ihm nicht nur die 1. und die 4. Serie als jeweils Bester und die 2. sowie die 3. Serie als jeweils 3. abzuschließen. Er erzielte außerdem einen Abstand von fast 1100 Punkten zum Zweiten (Michael Lippert / SC Pik Sieben Bad Steben mit 4722 Punkten) und von 1345 Punkten zum Dritten (Peter Leupold / SC Pik ‘Sieben Bad Steben mit 4.474 Punkten)

Links zu den Nachbarn

Solltest Du Interesse haben, zu sehen, was in Oberfrankens Nachbarschaft skattechnisch passiert, findest Du hier die “links” zu den Nachbarschafts-Verbandsgruppen und zum Landesverband Bayern:

Skatverband Niederbayern/Oberpfalz e.V.

https://vg0883.dskv.de

Mittelfränkischer Skatverband e.V.

https://vg0885.dskv.de

Mainfränkischer Skatverband e.V.

https://vg0887.dskv.de

Verbandsgruppe 04 Zwickau

https://vg0904.dskv.de

Landesverband Thüringen

https://lv10.dskv.de

Bayerischer Skatverband e.V.

https://lv08.dskv.de